Grün

Kompostierungsanlage

Standort & Erreichbarkeit

Grünabfallkompostierungsanlage
Hohenlimburger Str. 7
58093 Hagen

Telefon:  02331 3677-164
Fax:       02331 3677-5810

Öffnungszeiten

Montag 07:30 - 12:00 und 12:45 - 15:30 Uhr
Dienstag 07:30 - 12:00 und 12:45 - 15:30 Uhr
Mittwoch 07:30 - 12:00 und 12:45 - 15:30 Uhr
Donnerstag 07:30 - 12:00 und 12:45 - 15:30 Uhr
Freitag 07:30 - 12:00 und 12:45 - 15:30 Uhr
Samstag 08:00 - 12:30 Uhr

Beschreibung
Kompostierbare Gartenabfälle aus Privathaushalten sollten, sofern möglich, auf dem eigenen Grundstück kompostiert werden. Ist eine Eigenkompostierung nicht möglich, kann eine kostenpflichtige Anlieferung auf der Grünabfallkompostierungsanlage des WBH erfolgen. Der angelieferte Grünabfall wird zu Kompost verarbeitet. Die Qualität des Kompostes wird durch externe Gutachter ständig überwacht. Der Kompost eignet sich hervorragend als Dünger und Bodenverbesserung für den Hausgarten. Er kann in der Grünabfallkompostierungsanlage erworben werden.

Seit März 2000 werden durch die HEB GmbH kostenlose Grünschnittsammlungen in den Stadtteilen durchgeführt.

Voraussetzungen / notwendige Unterlagen
Kompostierbare Garten- und Parkabfälle (Abfallschl.-Nr.: 200201):

 

  • Gehölzschnitt
  • Pflanzen aus Beetabräumarbeiten
  • Laub und Rinde
  • Wurzelstöcke und Stammholz (max. 15 cm Durchmesser, max. 100 cm Länge)
  • Rasenschnitt (privat ganzjährig, gewerblich nicht vom 01.05. - 31.08 eines Jahres).

Bei den Sammlungen von Strauch- und Grünschnitt an den Samstagen von März bis Oktober werden nur haushaltsübliche Mengen angenommen. Dieses Angebot gilt nicht für gewerbliche Betriebe.

Gebühren
An der Kompostierungsanlage:

  • 17,- €/m³ für losen angelieferten Grünabfall ohne Kompostabnahme (für gewerbliche und private Anbieter)
  • 16,15 €/m³ Tarif für lose angelieferten Grünabfall ohne Kompost mit Rabatt (bei Anlieferung von Grünabfall ab 5m³ und Barzahlung wird ein Rabatt von 5% sowohl gewerblichen als auch privaten Anbietern gewährt)
  • 11,- €/m³ für losen angelieferten Grünabfall bei anteilmäßiger Kompostabnahme (nur soweit vorhanden)
  • 8,-€/m³ Verkauf von Kompost an gewerbliche und private Kunden (Verpackung wird nicht mitgeliefert)
  • 30,-€/Raummeter Mischholz (ungeschnitten)
  • Für stark verschmutzte Anlieferungen wird ein Zuschlag in Höhe von 15,- €/m³ erhoben.
  • 17,50 €/m³ Mischerde (Lehm, Sand und Komposterde) - solange der Vorrat reicht.

Infos zur Grünschnittsammlung in den Stadtteilen:
HEB GmbH, Telefon: 02331 35444444