Entwässerung Entwässungsplanung

Erfassung von Abflüssen im Kanal


Abflussmessgerät (Q-Logger)


Modell vom Einbauzustand des Abflussmessgeräts

Als grundlegende Aufgabe einer Entwässerungsplanung wird das Modell einer  Kanalisation und deren angeschlossener Umgebung angefertigt. Dieses Modell muss an die reale Situation angepasst (kalibriert) werden. Dafür ist neben der Messung des Niederschlagsgeschehens auch die Messung der Abflüsse im Kanal unerlässlich. Bei Niederschlagsereignissen, die zur Bemessung der Kanalisation herangezogen werden, liegt das Verhältnis des Regenwassers zum Schmutzwasser bei mehr als 1:100.


Gemessene Abflussdaten