Bau

Fachgruppe Straßenbau

Herzlich Willkommen auf der Seite der Fachgruppe Straßenbau

Auf der Basis städtischer Straßenneubauplanungen werden sämtliche Bauvorhaben im Stadtgebiet in Abstimmung mit Dritten (Kanalbau, Enervie, Telekom, Hagener Straßenbahn AG und andere) durch den WBH für die Stadt Hagen erstellt.
Dies geschieht von der Bauvorbereitung/Bauablaufplanung über die Ausschreibung bis zur Beauftragung der Baufirma.
Auch das Controlling der Baufirma sowie die Gebrauchsabnahme und Abrechnung der Maßnahmen obliegt dem Bauleiter des Wirtschaftsbetriebes.

Zu dem weit gefächerten Aufgabengebiet gehört die Erstellung von öffentlichen Verkehrs- und Erschließungsstraßen, Platzanlagen, Rad- und Gehwegen, Gebäudeabbrüche sowie größere Sanierungsarbeiten an bestehenden Straßen.
Auch die Koordination im Vorfeld von Neubaumaßnahmen (Gas, Wasser und Entwässerung) im bestehenden Straßenraum, welche anschließend zum Beispiel als KAG-Maßnahmen umgelegt werden könnten, erfolgt in der Fachgruppe Straßenbau.
Des Weiteren werden GVFG geförderte Maßnahmen, städtische Rückstellungs- und Straßenerneuerungsprogramme sowie Maßnahmen der Hagener Erschließungs- und Entwicklungsgesellschaft bearbeitet.
Einen immer wichtigeren Anteil nimmt die intelligente Straßendatenbank gestützte Sanierung/Erneuerung von bestehenden Stadtstraßen ein.
Die anstehende Bahnhofshinterfahrung, welche bis 2019 als herausragende Straßenbaumaßnahme der Stadt Hagen umgesetzt werden soll, wird federführend in allen anstehenden Leistungsphasen vom Straßenbau des WBH betreut.